Fallback Image
Medienberichte

Südwestpresse

"...Der Braunsbacher Campingplatz hat beim Unwetter des 29. Mai auch einiges abgekriegt. „Wir waren mit ungefähr 14 Leuten im Haus. Dann kam ein Camper und erzählte, dass im Kocher das Wasser steigt und Autos im Fluss schwimmen", erzählt Besitzer Dietmar Sorg (45). Im März erst hatte der IT-Fachmann das Gelände gekauft, im April die erste Saison eingeläutet..."


SWR

"...Der Schock kam am Tag danach als das Wasser weg war: alles voll Schlamm, vieles kaputt. Dennoch hätten sie Glück gehabt meinen die Sorgs, angesichts der Katastrophe im Ort gegenüber seien sie glimpflich davon gekommen. Und es kamen viele Helfer, Familie, Freunde.

Mittlerweile sieht der Platz schon wieder erstaunlich gut aus und hat ab Freitag wieder geöffnet - inklusive Kanuverleih..."


SWR

"...Danach ging alles ganz fix: Sie haben ihn gekauft, den Naturcampingplatz in Braunsbach am Kocher. Ein eigenes Wohnhaus haben sie dort und gut zwei Hektar Fläche mit altem Baumbestand am Kocherwehr. Idylle pur, sagen die Gäste,..."


Südwestpresse

"...Auch das Angebot dort passe zu ihrer Vorstellung. Es gibt zwei Zeltwiesen mit einer Feuerstelle, dazu rund 80 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile - davon sind knapp über ein Dutzend an Dauercamper vergeben. Übernachten können Gäste auch in den vier Holzhütten, zwei davon bieten sogar eine Kochmöglichkeit..."